Was ist SEO

Suchmaschinenoptimierung, oder englisch search engine optimization (SEO), bezeichnet Aktionen, um die Sichtbarkeit einer Webseite in der organische Suche zu verbessern. Dazu werden Inhalte erstellt und Maßnahmen gesetzt, die vom Algorithmus der jeweiligen Suchmaschine belohnt werden. SEO wird grob in OnPage-Optimierung (Webseite selbst wird optimiert) und OffPage-Optimierung (Maßnahmen abseits der eigenen Webseite) unterteilt.

OnPage-Optimierung soll die Seite für Suchmaschinen leicht zugänglich und gut verständlich machen. OffPage-Optimierung soll die Relevanz steigern, dem Projekt die nötige Autorität und so den nötigen Einfluss verleihen.

Trotz des Namens, dreht sich SEO gleichermaßen um Nutzer, als um Suchmaschinen. Es geht darum zu verstehen, wie Menschen suchen, welche Antworten sie benötigen und welche Inhalte ihnen weiterhelfen. 

Unter OnPage-Optimierung (engl. On-Page Optimization) versteht man in der Suchmaschinenoptimierung (SEO) den Gebrauch von verschiedenen Maßnahmen, die direkt an einer Webseite (engl. on the page = auf der Seite) unternommen werden, um Faktoren wie SichtbarkeitRankings, oder relevanten Traffic zu steigern.

Solche Maßnahmen umfassen insbesondere das Optimieren des Inhalts einer Website hinsichtlich Qualität, Formatierungen, Überschriften; aber auch technische und strukturelle Aspekte, wie zum Beispiel das Optimieren der internen Verlinkung. Effektive Suchmaschinenoptimierung setzt sich zusammen aus OnPage-Optimierung und OffPage-Optimierung.